Säcke aus DAS Knete

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Auf der Modellbahn braucht man für die Ausgestaltung der Anlage viele Kleinteilen. Kisten, Säcke, Palleten und anderer Kram beleben das ganze Bild. Die Säcke werden wir selber herstellen aus DAS Knete.

 

Erstens nehmen wir eine kleine Menge DAS Knete. DAS kann man in Weiss, Grau und Terracotta kaufen, also die Farbe wählen die am besten zu dem gewünschten Endergebnis passt. Weil es hier Mehlsäcke werden sollen, haben wir hier die weisse Variante genommen.

 

DAS klei

Rolle jetzt aus dem Klumpen eine lange dünne Schlange. Ganz genau braucht es nicht zu werden, aber lieber zu dünn als zu dick:

rollen van DAS klei

Drücke jetzt die Schlange ein bisschen mit dem Daumen flach. Nur ein wenig, nicht das es ganz flach wird:

Pletten van de klei om zakken te maken

Mit eine Schere schneidet man kleine Stücke ab. Weil man mit einer Schere schneidet (und nicht mit einem Messer) kommen oben direkt die bekannten „ Flügel“ dran.

Knippen van de slang

Und nach dem trocknen sind die Säcke auch gleich fertig! Jetzt kann man mit der „Thinner-Technik“ noch Buchstaben drauf machen, oder das ganze mit etwas Farbe bearbeiten.

Zakken meel bij laadstation

Viel Erfolg bei der Herstellung der Modellbahnszenerie!

Zakken met letters