Flocken

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Um Bäume herzustellen benötigt man Schaumstoff-Flocken in verschiedenen Farben. Unter anderem haben Woodland Scenics (Noch) und  Heki schöne Sachen, aber selbermachen ist einfacher und billiger!

Der Grund, um seine Flocken selber herzustellen, kann ganz Unterschiedlich sein. Farbe und / oder  Preis könnte einer sein, oder wenn man eine große Menge von den Flocken benötigt, ist das selber machen sicherlich eine kostengünstige Option. Man nehme: einen alten!!! Mixer und Schaumstoff. Es wird oft als Füllmaterial benutzt. Oder man schaut mal in einen örtlichen Möbelhandel. Dort haben Sie das Zeug auch ab und zu und wenn man ganz lieb fragt, kann man mit ganz viel Glück davon (für unsere Zwecke und Verhältnisse) einen großen Posten recht günstig erwerben. Man kann auch den Schaum von den Spülschwämmen benutzen (die man auch bei der Hecke verwendet). Experimentiere  einfach ein wenig, welche „Flocken“ woraus am schönsten sind.

Schuimrubber

Schneide den Schaumstoff-Brocken in kleine Stücke. Die ungefähre Größe eines Stücks Würfelzucker sollte ausreichen:

Schuimrubber knippen

Stopfe die Brocken nun in den Mixer und drücke den Start-Knopf!  Schüttel den Mixer ab und zu ein wenig (aber nicht den Deckel öffnen, wenn doch, viel Spaß beim saugen), um einen Blick auf die Flocken zu werfen. Solltest du noch größere Stücke im Mixer entdecken, einfach weitermachen.  Wenn die gröberen Stücke nicht nach unten wollen, benutze eine helfende Hand, indem du die Dinger mit irgendeinem großen Stück Holz oder so was in der Art nach unten drückst.  Pass aber auf, dass du nicht die Messer dabei berührst …

aandrukken schuim

Wenn du der Meinung bist, das die Flocken klein genug sind, dann halte den Mixer an und du hast deine Flocken. Aber Moment……. Weiße Flocken??? ……… hmmmmmmm, nun ja….

Vlokken wit

Nehme etwas grüne Abtön- oder Plakat-farbe und gebe einen Schuss in die Flocken. Dann schalte den Mixer wieder an und mische alles noch mal gut durch:

groene plakkaatverf

Du wirst sehen, das das Grün wirklich sehr grün ist. Wenn es nicht gefällt, kannst du zur Not ein ganz klein wenig Schwarz oder braun dazugeben. Aber wirklich nur einen gaaaaanz kleine Schuss:

bruine plakkaat verf

Nochmal ordentlich mischen und rühren (natürlich im Mixer) bis alles richtig eingefärbt ist und dann alles schön auf einer Zeitung oder ähnlichem trocknen lassen:

Schuimvlokken klaar

Und schlussendlich erhältst du die Flocken in deiner gewünschten Farbe und zu einem Bruchteil des Preises, welchen die großen Hersteller nehmen:

boom met vlokken

Und das war’s. Ein Ast, ein bisschen Moos, Flocken drauf und fertig ist der selbstgemachte Baum!